HNO Fit - Gemeinschaftspraxis Wuppertal

Herzlich Willkommen in unserer überörtlichen Gemeinschaftspraxis.

In unserer Praxis sollen Sie als Patient, ob Erwachsener oder Kind, mit Ihren individuellen Beschwerden im Vordergrund stehen. Hierfür steht uns neben dem individuellen Gespräch ein modernes Angebot an HNO-Diagnostiken und Therapien zur Verfügung.

Durch unsere zwei Standorte in Wuppertal können wir eine fast ganzjährig durchgehende Versorgung bieten.
 

In der Zeit von Covid-19!

Zum Schutz unserer Patienten bieten wir ein umfangreiches Hygienekonzept, welches einen sicheren Praxisablauf für Sie und uns gewährleistet.

Wir bieten nach vorheriger Anmeldung kostenfreie Schnelltestungen (Bürgertestung).

Patienten mit akuten Atemwegsbeschwerden müssen sich vorher telefonisch anmelden:


Barmen: 0202 - 55 42 12
Elberfeld: 0202 - 45 13 31

Corona-Impfung (nur Zweitimpfungen für das Impfzentrum!)

Bitte drucken Sie sich unter dem entsprechenden Link den Aufklärungsbogen und Anamnese-/Einwilligungsbogen für den geplanten Impfstoff in zweifacher Ausführung aus und bringen sie diese ausgefüllt und unterschrieben mit.
 
 
 
 

Bitte sehen Sie derzeit von telefonischen Impfanfragen bei uns ab, da wir keine Erstimpfungen durchführen.

Unser Team freut sich auf Sie! 

Patienten

"Für uns zählt der Mensch zwischen den Ohren"

Sie erreichen unsere HNO Praxis unter folgenden Rufnummern:

STANDORT BARMEN:

Dr. Stefanie Czibor
0202 - 55 42 12

Sie erreichen unsere HNO Praxis unter folgenden Rufnummern:

STANDORT ELBERFELD:

Dr. Kai Lehnerdt
0202 - 45 13 31

In der Zeit von Covid-19!

Zum Schutz unserer Patienten bieten wir ein umfangreiches Hygienekonzept, welches einen sicheren Praxisablauf für Sie und uns gewährleistet.

Wir bieten nach vorheriger Anmeldung kostenfreie Schnelltestungen (Bürgertestung).

Patienten mit akuten Atemwegsbeschwerden müssen sich vorher telefonisch anmelden:

Barmen: 0202 - 55 42 12
Elberfeld: 0202 - 45 13 31

Corona-Impfung (nur Zweitimpfungen für das Impfzentrum!)

Bitte drucken Sie sich unter dem entsprechenden Link den Aufklärungsbogen und Anamnese-/Einwilligungsbogen für den geplanten Impfstoff in zweifacher Ausführung aus und bringen sie diese ausgefüllt und unterschrieben mit.
 
 
 

Bitte sehen Sie derzeit von telefonischen Impfanfragen bei uns ab, da wir keine Erstimpfungen durchführen.